Ayurveda Basis Modul

Image

Studienlehrgang AYURVEDA

Ihr Gewinn bei der Ausbildung
«Ayurveda Basismodul – Einführung/das Berufsbild»

Sie möchten Ayurveda-Medizin kennenlernen und entdecken? Mit der Absicht später Menschen in Sachen Ayurveda zu beraten und zu begleiten – vielleicht eine eigene Praxis zu eröffnen oder in einer Gemeinschaftspraxis zu wirken? Mit dem Basismodul Ayurveda in Luzern legen Sie das Fundament für Ihre Laufbahn: umfassend, praxisnah und persönlich.

Verschaffen Sie sich einen Einblick in unsere Ausbildungen «Ayurveda Ernährung und Massage Therapie» (EMR Anerkennung Nr. 57) und das Berufsbild «Naturheilpraktiker/in in Ayurveda-Medizin». Er gibt Ihnen eine wichtige Grundlage, um die Gemeinsamkeiten und Unterschiede dieser beiden Studiengänge zu verstehen und sich bei Ihrer beruflichen Ausrichtung leichter entscheiden zu können.

Mehr Informationen
Level 1

Ayurveda-Wissen für Einsteiger und zur Eigenanwendung 

Einführende, voneinander unabhängige Grundlagen von 1-4 Tagen; sie können einzeln gebucht werden

Level 1

Kursinhalte:

  • 7.5 h: Einführungstag Ayurveda: Workshop und Ausbildungsmöglichkeiten (1 Ausbildungstag)
  • 30 h: Einblick in die Systematik des Ayurveda (4 Ausbildungstage)
  • 30 h: Diät, gesunde Ernährung und Verdauung (4 Ausbildungstage)                 
  • 30 h: Selbstpulslesen (4 Ausbildungstage)
  • 30 h: Yoga, Meditation, Bewusstseinsförderung (4 Ausbildungstage)
  • 30 h: Einstieg in manuelle Behandlungstechniken (4 Ausbildungstage)
  • 15 h: Gewürze und Kräuter im Ayurveda und ihre Verwendung (2 Ausbildungstage)
23 Ausbildungstage
Das Basismodul wird jährlich durchgeführt. Ihren individuellen Starttermin und Ausbildungsplan finden wir schnell und einfach im persönlichen Gespräch.

Der Unterricht findet ganztags (hauptsächlich am Donnerstag/Freitag) und auch am Wochenende statt.
Die Kosten für das Ayurveda Basismodul – «Einführung/das Berufsbild» in Luzern betragen:

Einschreibegebühr: 400.-
Kosten: auf Anfrage

Inbegriffen sind:
  • Hochwertiger Vor-Ort-Unterricht durch erfahrene Lehrpersonen
  • Ein Netzwerk Gleichgesinnter durch den gemeinsamen Modulbesuch
  • Verbrauchsmaterial
  • Interne Prüfungsgebühren
  • Lehrgangsbestätigung und Diplom

Weitere Informationen

Keine
Nach dem Besuch des Ayurveda Basismoduls «Einführung/das Berufsbild» erhalten Sie ein Zertifikat.

Sie möchten Ihre Kompetenzen noch weiterentwickeln?

Das Ayurveda Basismodul – Einführung/das Berufsbild in Luzern ist ein Modul des Studienganges «Komplementärtherapie oder Naturheilpraktiker/in Ayurveda», das Sie auch einzeln buchen können. Natürlich können Sie nach Bestehen der Ausbildung zum/zur Ayurveda Ernährungsberater/in (EMR Nr.57 mit KK Anerkennung in der Zusatzversicherung) weitere Module besuchen und so schliesslich die gesamte Ausbildung «Komplementärtherapeut/in oder Naturheilpraktiker/in Ayurveda» absolvieren.

Ayurveda Basismodul


Einschreibegebühr: Keine
Kosten: CHF 200.–
(inkl. aller Unterlagen)

Prospekt als ePaper

Image

Ayurveda-Medizin

Cookie-Hinweis

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, stimmen Sie deren Verwendung zu. Für Details lesen Sie bitte unsere Datenschutzrichtlinien.